workshop-impressionen

Bildbearbeitung mit
Abode Photoshop Elements (Grundlagen)

Wiggensbach

11/2017 

Workshop-Leiterin Manuela Prediger erklärte heute in kleiner Gruppe die Rafinessen der Bildbearbeitung für Hobby-Fotografen, die erst beginnen, mit dem Programm zu arbeiten.

Ziel waren eine natürlich-schöne Bildbearbeitung, ohne Effekthascherei.

Doch wie gelingt das?

Im ersten Teil des Workshops erklärte Manuela Prediger welche Schritte wichtig und welche Werkzeuge sinnvoll sind und wie die Herangehensweise ist.

Nach einer gemeinsamen Mittagspause arbeitete dann jede Teilnehmerin selbständig am eigenen Laptop und mit eigenen Bildern.

Es stellte sich schnell heraus, dass es doch ein wenig Übung erfordert, um die richtigen Werkzeuge zu finden und zu erkennen, was evtl. verbessert werden möchte und was nicht...

Am Abend waren wir Alle müde und die Augen schwer. Wir nehmen aber eine große Lust mit nach Hause, dort zu üben.

Mit ein bisschen Übung ist es nämlich nicht schwer, mit wenigen, unkomplizierten und zeitsparenden Schritten gelungene Aufnahmen mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogrammes zu veredeln.

In Zusammenarbeit mit:
DVF Bayern
www.dvf-bayern.de