workshops

Altweibersommer
(kreative Makro-Fotografie in der Natur)

Samstag, 29.09.2018

Es ist "Altweibersommer"!
Die Tage werden kürzer, das Laub beginnt sich zu färben.
In der Früh liegt lange Tau in den Wiesen und zwischen den Halmen bietet sich ein einmaliges Schauspiel: Spinnen verschiedener Art bauen nun ihre filigranen Fangnetze. Bezaubernde Motive für alle Fotograf(innen), die gerne künstlerische Makro-Aufnahmen einfangen wollen.

Ziemlich früh gehts heute los denn wir nehmen die einmalige morgendliche Stimmung kurz nach Sonnenaufgang mit in den Tag...

Workshop-Leiterin Manuela Prediger kennt die besten Plätze und hat viele Tipps parat, wie die Bilder auch gelingen.

Wenn der Tau vergangen ist, widmen wir uns den Farben des Herbstes: Blätter, Farne, Gräser, die letzten Blüten und Fruchtstände rücken dann in unseren Fokus.

Freut Euch auf Motive, die man nur wenige Wochen im Jahr in dieser Art machen kann!

Bitte beachten:
Wir fotografieren auch bei Regen. Bei Stark- oder Dauerregen oder Unwetter/-warnung fällt der Termin aus.

Die Gehzeiten in diesem Workshop sind nicht sehr lange und wir laufen sicher nicht schnell. Trotzdem sollte es konditionell kein Problem sein, einige Kilometer in Naturgelände zu laufen.

Trotz sorgfältiger Planung kann es sein, dass wir keinen Tau oder das nötige Licht fürs Fotografieren der Spinnennetze haben, bzw. durch starken Regen oder Wind gar keine Spinnennetze finden. Viele andere fotogene Herbst-Schönheiten warten aber auch auf tolle Fotos!

Workshop-Inhalte:
Makro-Fotografie mit einfachen Mitteln
mit besonderem Fokus auf die Linienführung
bei Spinnennetzen
Entwickeln und Umsetzen von Bildideen
Arbeit mit natürlichem Licht
Spiel mit Schärfe und Unschärfe
Vorder- und Hintergrundgestaltung
Perspektiv-Wirkung
Bildaufbau
Notwendiges und sinnvolles Zubehör
Objektive: Wann setze ich ein Makro ein?
Und wie gelingen Makros auch mit Tele?

Extra:
Bei Anruf Bildbesprechung!
Auf Wunsch gibt es für 25 Euro eine telefonische, ehrliche und herzliche Besprechung der beim Workshop entstandenen Bilder (bitte Termin ausmachen).

Mitbringen:
Tele-Zoom-Objektiv
Makro-Objektiv
Makro-Linse (falls vorhanden)

Teilnehmer:
4-7
Einsteiger und Fortgeschrittene (wir lernen voneinander)
Kenntnisse im Umgang mit der Kamerabedienung erwünscht.

Preis:  
120 Euro (incl. Workshop-Leitung Manuela Prediger und MWST)
Sonderpreis für DVF-Mitglieder: 100 Euro
Anzahlung: 40 Euro bei Buchung
Restzahlung: 80 Euro bis 15.09.2018
Im Preis nicht enthalten sind: An- und Abreise, Verpflegung, Parkgebühren und ggf. Übernachtung.

Ort:
Kempten oder Umgebung (Oberallgäu)
Zeit:
07.30-13.30 Uhr (dazwischen Pause)

An- und Abreise:
Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie.

In Zusammenarbeit mit:
DVF Bayern
www.dvf-bayern.de

Infos und Buchungen:
ManuelaP166@aol.com