workshops

Ice-Art
(Kreative Makros und fotografische Abstraktionen, auch mit Schnee und Wasser)

Samstag, 20.01.2018

Eis, Schnee und Wasser. 
Funkelnde Wunderwelten, bizarre Kristalle und rauschende Fluten.
Überall, doch wo sind die Motive?

Heute wollen wir kreative und abstrakte Bildideen rund ums "nasse Element" verwirklichen.
Workshop-Leiterin Manuela Prediger weiß, wo wir fündig werden und zeigt die besten Plätze: Die kleinen Dinge haben es uns heute angetan, unscheinbar und doch ganz groß!
Doch was können wir fotografisch tun, damit unsere Bilder wirklich kreativ und anderst werden? Die Kamera im Vollautomatik-Modus war gestern!

Kommen Sie mit auf unsere gemeinsame, fotografische Entdeckungsreise, erleben Sie neue Blickwinkel und kreative Ausblicke und freuen Sie sich auf Wow-Ergebnisse; Fotokunst, die vor der Haustür liegt!

Bitte beachten:
Wir fotografieren auch bei Regen oder Schneefall. Bei Stark- oder Dauerregen, Schneesturm oder Unwetter(warnung) fällt der Termin aus. Evtl. kann der Termin auf Grund von plötzlich einsetzenden Wetterumschwüngen auch sehr kurzfristig abgesagt oder frühzeitig abgebrochen werden.

Wir fotografieren auch, wenn kein Eis und Schnee liegen sollte. Zauberhafte, ideenreiche Aufnahmen von Wasser werden wir trotzdem realisieren.

Die Gehzeiten in diesem Workshop sind nicht sehr lange und wir laufen sicher nicht schnell. Trotzdem sollte es konditionell kein Problem sein, einige Kilometer in unbefestigtem Naturgelände (an Bach und See) zu laufen.

Evtl. fahren wir 2 oder mehr Locations an (je nach Witterung).

Workshop-Inhalte:  
Fotografische Abstraktionen von Eis, Schnee und Wasser
Winterliche Makrofotografie
Motive finden
Entwickeln und Umsetzen von Bildideen
Einsatz von kurzen und langen Belichtungszeiten
Arbeit mit natürlichem Licht und Kunstlicht
Wahl der Perspektive
Spiel mit Schärfe und Unschärfe
Manueller Weißabgleich
Bildaufbau
Technische Voraussetzungen
Kameraeinstellungen
Tipps zur Bildbearbeitung

Extra:
Bei Anruf Bildbesprechung!
Auf Wunsch gibt es für 25 Euro eine telefonische, ehrliche und herzliche Besprechung der beim Workshop entstandenen Bilder (bitte Termin ausmachen).

Mitbringen:
Tele-Zoom-Objektiv (z. B. 70-200 mm Brennweite)
Normal-Objektiv (ca. 50 mm)
Makro-Objektiv oder
Makro-Linse
Stativ

Teilnehmer:
4-7
Einsteiger und Fortgeschrittene (wir lernen voneinander)
Kenntnisse im Umgang mit der Kamerabedienung erwünscht.

Preis: 
120 Euro (incl. Workshopleitung Manuela Prediger und MWST)
Sonderpreis für DVF-Mitglieder: 100 Euro
Anzahlung: 40 Euro bei Buchung 
Restzahlung: 80 Euro bis 06.01.2018
Im Preis nicht enthalten sind: An- und Abreise, Verpflegung, Parkgebühren und ggf. Übernachtung.

Ort:
Kempten oder Umgebung,
ggf. auch südliches Oberallgäu
Zeit:

08.30-14.30 Uhr (dazwischen Pause)

An- und Abreise:
Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie.

In Zusammenarbeit mit:
DVF Bayern
www.dvf-bayern.de

Infos und Buchungen:
ManuelaP166@aol.com