workshops

Im Frauenschuh-Orchideen-Wald
(Exklusiver Workshop für Orchideen-Liebhaber)

Sonntag, 27.05.2018

Dieser einzigartige Workshop führt uns zu einer botanischen Rarität. Wunderschön anzusehen in Farbe und Gestalt.

Frauenschuh-Orchideen blühen nur mehr sehr selten. Zudem oftmals nicht in dieser Anzahl. Im West-Allgäu kennt Workshop-Leiterin Manuela Prediger einen Standort mit einer Fülle an Pflanzen, tief versteckt im Wald. Und sie kennt auch die Tricks, wir man diese doch schwer zu fotografierende Orchidee ins rechte Licht rücken kann.

Denn wir wollen keine Bilder fürs Bestimmungsbuch machen, sondern künstlerische Aufnahmen dieser einzigartigen Blume.

Lassen Sie sich dieses Naturschauspiel nicht entgehen: Zauberhafte Motive warten!

Bitte beachten:
Wir fotografieren auch bei Regen. Bei Stark- oder Dauerregen oder Unwetter(warnung) findet der Termin indoor in einer bunt-blühenden Gärtnerei mit gleichem Inhalt, aber tropischen Motiven statt!

Die Gehzeiten in diesem Workshop sind nicht sehr lange und wir laufen sicher nicht schnell. Trotzdem sollte es konditionell kein Problem sein, einige Kilometer in Naturgelände zu laufen.

Trotz sorgfältiger Planung gibt es in der Natur keine Garantie, dass die Frauenschuh-Orchideen auch wirklich blühen. Aber die Chancen stehen gut. Bisher haben sie bei jedem Workshop-Termin ihre Hauptblüte gezeigt. Und wenn nicht, dann finden wir andere kleine Schönheiten.
Denn es blühen hier auch weiße Waldvögelein, auch eine Orchidee, sehr filigran.

Vom Weg aus können wir viele hunderte Einzelblüten und Tuffs fotografieren. Frauenschuh-Orchideen brauchen 15 Jahre bis zur Blühreife und sind deshalb sehr sensibel. Deshalb werden wir uns unseren "Modellen" ausschließlich vom Weg aus annähern!!!

Workshop-Inhalte:
Makro-Fotografie mit einfachen Mitteln
Entwickeln und Umsetzen von Bildideen
Kennenlernen der verschiedenen Lichtarten
Arbeit mit natürlichem Licht
Spiel mit Schärfe und Unschärfe
Vorder- und Hintergrundgestaltung
Perspektiv-Wirkung
Bildaufbau
Kann ich von Blumen emotionale Bilder fotografieren?
Notwendiges und sinnvolles Zubehör
Objektive: Wann setze ich ein Makro ein?
Und wie gelingen Makros auch mit Tele?

Extra:
Bei Anruf Bildbesprechung!
Auf Wunsch gibt es für 25 Euro eine telefonische, ehrliche und herzliche Besprechung der beim Workshop entstandenen Bilder (bitte Termin ausmachen).

Mitbringen:
Tele-Objektiv
Makro-Objektiv oder
Makro-Linse 

Teilnehmer:
4-7
Einsteiger und Fortgeschrittene (wir lernen voneinander)
Kenntnisse im Umgang mit der Kamerabedienung erwünscht.

Preis:  
120 Euro (incl. Workshop-Leitung Manuela Prediger und MWST)
Sonderpreis für DVF-Mitglieder: 100 Euro
Anzahlung: 40 Euro bei Buchung
Restzahlung: 80 Euro bis 11.05.2018
Im Preis nicht enthalten sind: An- und Abreise, Verpflegung, Parkgebühren und ggf. Übernachtung.

Ort:
West-Allgäu
Zeit:
11-17 Uhr (dazwischen Mittagspause)
Für die Anfahrt aus Kempten bitte vorab ca. 30-45 Minuten einplanen.

An- und Abreise:
Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie.

In Zusammenarbeit mit:
DVF Bayern
www.dvf-bayern.de

Infos und Buchungen:
ManuelaP166@aol.com