workshops

Wasser in seinen schönsten Formen
(Kreative Fotografie im Winter mit Fokus auf Wasser-Langzeit-Belichtungen)

Samstag, 24.02.2018

Wasser in seinen schönsten Formen: Plätschernd, als Schneeflocke oder Eis.

Bei unserer heutigen fotografischen Entdeckungsreise zeigt Workshop-Leiterin Manuela Prediger vielfältige Bildideen rund ums "nasse Element":

Ob gegenständlich oder abstrakt.
Ob kurz- oder langzeit-belichtet.
Ob Makro oder Spiegelung.

Und wenn uns zauberhafte Schwäne und zarte Pflanzen bei der Umsetzung dieser Vorhaben unterstützen, dann werden wir auch nicht traurig sein...

Eine ideale und abwechslungsreiche Spielwiese für kreative Fotografie wartet: Egal, in welchem Aggregatszustand wir das Allgäuer Wasser vorfinden werden! 

Bitte beachten:
Wir fotografieren auch bei Regen oder Schneefall. Bei Stark- oder Dauerregen, Schneesturm oder Unwetter(warnung) fällt der Termin aus. Evtl. kann der Termin auf Grund von plötzlich einsetzenden Wetterumschwüngen auch sehr kurzfristig abgesagt oder frühzeitig abgebrochen werden.

Wir fotografieren auch, wenn kein Eis und Schnee liegen sollte. Zauberhafte, ideenreiche Aufnahmen von Wasser werden wir trotzdem realisieren.

Die Gehzeiten in diesem Workshop sind nicht sehr lange und wir laufen sicher nicht schnell. Trotzdem sollte es konditionell kein Problem sein, einige Kilometer in unbefestigtem Naturgelände (an Bach und See) zu laufen.

Evtl. fahren wir 2 oder mehr Locations an (je nach Witterung).

Workshop-Inhalte:  
Kreativ-Fotografie im Winter
von Wasser, Eis und Schnee
Makro-Fotografie
Wasser-Langzeit-Belichtungen
Motive finden
Entwickeln und Umsetzen von Bildideen
Arbeit mit natürlichem Licht
Wahl der Perspektive
Spiel mit Schärfe und Unschärfe
Manueller Weißabgleich
Bildaufbau
Technische Voraussetzungen
Kameraeinstellungen
Tipps zur Bildbearbeitung

Extra:
Bei Anruf Bildbesprechung!
Auf Wunsch gibt es für 25 Euro eine telefonische, ehrliche und herzliche Besprechung der beim Workshop entstandenen Bilder (bitte Termin ausmachen).

Mitbringen:
Tele-Zoom-Objektiv (z. B. 70-200 mm Brennweite)
Normal-Objektiv (ca. 50 mm)
Makro-Objektiv oder
Makro-Linse
Stativ

Teilnehmer:
4-7
Einsteiger und Fortgeschrittene (wir lernen voneinander)
Kenntnisse im Umgang mit der Kamerabedienung erwünscht.

Preis:  
120 Euro (incl. Workshopleitung Manuela Prediger und MWST)
Sonderpreis für DVF-Mitglieder: 100 Euro
Anzahlung: 40 Euro bei Buchung 
Restzahlung: 80 Euro bis 10.02.2018
Im Preis nicht enthalten sind: An- und Abreise, Verpflegung, Parkgebühren und ggf. Übernachtung.

Ort:
Kempten oder Umgebung
Zeit:

10-16 Uhr (dazwischen Mittagspause)

An- und Abreise:
Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie.

In Zusammenarbeit mit:
DVF Bayern
www.dvf-bayern.de

Infos und Buchungen:
ManuelaP166@aol.com