workshops

Luftbild-Fotografie
(in Theorie und Praxis)

in Zusammenarbeit
mit der vhs Kempten
und
dem Luftfahrtunternehmen
Michael Bergmann

Sonntag, 05.05.2019
Ausweich-Termin bei Schlechtwetter: 19.05.2019
(Bitte beide Termine freihalten!)

Die Erde von oben fotografieren und den Alltag unter sich lassen. Der Blick aus dem Flugzeug eröffnet uns eine faszinierende Sicht auf die Welt, eine völlig neue Dimension und eine ungewöhnliche Perspektive alltäglicher Landschaften.

Doch wie fotografiert man die Welt von oben?

In Theorie und Praxis, bei einem 1-stündigen Flug über die Alpen, gibt Ihnen Kursleiterin Manuela Prediger Einblicke in die Welt der Fliegerei und Luftbild-Fotografie.

Gerade jetzt, im Frühling, sind die Berge punktuell schneebedeckt, was zauberhafte Aufnahmen ergibt!

Ablauf:
Treffpunkt am Flugplatz in Durach
13.00 bis 14.30 Uhr: Theorieteil
Möglichkeit zur gemeinsamen Kaffeepause
Flüge: je 2 Teilnehmer + Dozentin, ein Flug je Teilnehmer
1. Flug: 15.00 bis 16.00 Uhr
2. Flug: ca. 16.30 bis 17.30 Uhr
3. Flug: ca. 18.00 bis 19.00 Uhr

Bitte bei Anmeldung das Körpergewicht zur Berechnung des Fluggewichtes angeben.

Mitbringen:
Objektiv mit ca. 50 mm Brennweite
(für Landschafts-Aufnahmen)
Zoom-Objektiv mit mindestens 200 mm Brennweite
(für Detail-Aufnahmen) 

Teilnehmer:
2-6
Einsteiger und Fortgeschrittene (wir lernen voneinander)
Kenntnisse im Umgang mit der Kamerabedienung erwünscht.

Preis:  
198,90 Euro
Im Preis nicht enthalten sind: An- und Abreise, Verpflegung, Parkgebühren und ggf. Übernachtung.

Ort:
Flugplatz Durach
Zeit:
13-16 oder 17.30 oder 19 Uhr (dazwischen Kaffeepause) 

An- und Abreise:
Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie.

Infos und Buchungen:
vhs Kempten
www.vhs-kempten.de