workshops

Privat-Workshop
"Aquarellmalen" mit der Kamera

Mittwoch, 20.04.2022
(Terminverschiebung wegen Schlechtwetter-Prognose)

Fotografieren heißt "Malen mit Licht".
Und genau das, wollen wir heute tun!

Wir verwenden unsere Kameras heute als "Pinsel" und schaffen Bilder, die aussehen wie gemalt.

Workshop-Leiterin Manuela Prediger hat viele Tipps zum Thema parat und erklärt auch, welche Motive sich für diese Art der Fotografie besonders gut eignen!

Bitte beachten:'
Dieser Termin findet bei jedem Wetter statt. Bei Stark-, Dauerregen oder bei Unwetter(warnung) fällt der Termin aus. Evtl. kann der Termin auf Grund von plötzlich einsetzenden Wetterumschwüngen auch sehr kurzfristig abgesagt oder abgebrochen werden.

Die Gehzeiten in diesem Workshop sind nicht sehr lange und wir laufen sicher nicht schnell. Trotzdem sollte es konditionell kein Problem sein, einige Kilometer in Naturgelände zu laufen.

Workshop-Inhalte:
Malen mit Licht
Langzeit-Belichtungen
Motive finden
Entwickeln und Umsetzen von Bildideen
Bildaufbau
Notwendiges und sinnvolles Zubehör
Tipps zur Bildbearbeitung
Tipps zum Bild-Präsentation

Extra:
Bei Anruf Bildbesprechung!
Auf Wunsch gibt es für 25 Euro eine telefonische, ehrliche und herzliche Besprechung der beim Workshop entstandenen Bilder (bitte Termin ausmachen).

Mitbringen:
Tele-Zoom-Objektiv (Brennweite z. B. 70-200 mm) - wichtig!
Weitwinkel-Objektiv (Brennweite z. B. 24-70 mm)
Pol-Filter und/oder Grau-Filter
Stativ (wer mag)

Teilnehmer:
1
Kenntnisse im Umgang mit der Kamerabedienung erwünscht.

Ort:
Kempten oder Umgebung
Zeit:
9.00 bis 13.00 Uhr

An- und Abreise:
Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie.
Ebenso mögliche Transferfahrten während dem Workshop (bei Locationwechsel).

Workshop exklusiv für den angemeldeten Teilnehmer!

Infos und Buchungen:
ManuelaP166@aol.com